06.10.2017

Wohnheim "Zukunft trotz Handicap e.V." in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Am 06.10. sind die 27 Bewohner eingezogen!

Genau ein Jahr nach dem Richtfest finden 24 junge Menschen mit Handicap ein betreutes Zuhause in diesem Pilotprojekt
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unserem Bauherren "Zukunft trotz Handicap e.V.", insbesondere bei den Vorsitzenden Frau Hanisch und Herr Gerhardt, für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Es war für uns ein ganz besonderes Erlebnis, die Freude der Bewohner beim Einzug miterleben zu dürfen.

Zum Thema Barrierefreiheit hatten wir kompetente Unterstützung durch die Planerinnen
Susanne Moog und Birgit Schimmel.

Wer noch mehr zum Projekt und zum Verein erfahren will, kann hier nachlesen:

Inklusion als gelebte Praxis, SZ vom 07.10.2017
Ein wichtiger Teil der Gesellschaft, Hallo München vom 11.10.2017