22.05.2019

ISEK Garmisch-Partenkirchen: Chancen erkennen, lenken und nutzen!

Vortrag auf der Jahrestagung Städtebauförderung Oberbayern

Auf Einladung der Regierung von Oberbayern berichteten auf der Jahrestagung der Städtebauförderung 2019 in Miesbach die Stadtplanerin Astrid Eggensberger, Koch+Partner, gemeinsam mit der Bürgermeisterin Frau Dr. Meierhofer über das Integrative Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) in Garmisch-Partenkirchen.

Unter der Überschrift "Chancen erkennen, lenken und nutzen" wurde aufgezeigt, wie das ISEK aktuelle Entwicklungsimpulse aufgreift und maßgeblich Einfluss auf Entscheidungen mit fachübergreifendem Blick aufs Ganze nimmt.

Die ISEK-Erkenntnisse sind das Ergebnis einer breit aufgestellten und intensiven interdisziplinären Herangehensweise sowie das Ergebnis der besonderen Form einer qualifizierten Bürgerbeteiligung, dem ISEK-Forum.

Koch+Partner erstellt das ISEK für Garmisch-Partenkirchen zusammen mit einem interdisziplinären Team.